„Die vielen Aspekte der Mediation wurden sehr anschaulich dargestellt und praxistauglich eingeübt. Ich habe an jedem einzelnen Ausbildungstag eine Menge Wissen, Erfahrung und Motivation mitgenommen und bin sehr froh, IKOM Bonn als Ausbildungsinstitut ausgesucht zu haben.“

Dr. Nina WiegandHuman Resources

„Konstruktive Rückmeldung seitens der Gruppe und der Ausbilderinnen haben das Lernen extrem beschleunigt.“

Helena WiemerUnternehmensberaterin

„Die Mediations-Ausbildung von IKOM kann ich sehr empfehlen. Sehr intensiv und erhellend in vielerei Hinsicht.“

Cornelia SzyszkowitzPsychologin

„Die Ausbildung hat mir dazu verholfen, ein neues Verständnis für Konflikte in unserem Verband zu etablieren.”

Isabelle Dominique KlarenaarGeschäftsführerin ADFC NRW

„Ich bin froh, mich bei der Wahl des Ausbildungsinstitutes für IKOM Bonn entschieden zu haben.”

Josefine LangeAbteilungsleiterin a. D.
KfW

„Die Ausbildung ist extrem vielseitig, und ich nehme eine große Wissens- und Erfahrungsschatzkiste für bevorstehende Mediationen und für mein Leben mit!”

Heike HeeselDiplom-Kauffrau
AWA Entsorgung GmbH

„Ich bin nun in der Lage, nicht nur als Kinderanwältin im bereits hocheskalierten Eltern-Konflikt Lösungen mit den Beteiligten zu erarbeiten, sondern schon viel früher Paaren zur Lösungsfindung zu verhelfen.”

Alexandra AbrahamRechtsanwältin und Verfahrensbeistand

„Ich habe wertvolle Methoden und Techniken kennengelernt, die ich direkt in meiner täglichen Arbeit anwenden kann.”

Isabelle Dominique KlarenaarGeschäftsführerin ADFC NRW

„Inspirierend und fundiert, warmherzig und immer offen für Fragestellungen des Einzelnen war jedes einzelne Seminar bereichernd und man freute sich bei Seminarschluss bereits auf das nächste Wochenende.”

Manja EngelsDiplom-Pädagogin

„Die gemeinsamen Treffen während der Mediationsausbildung mit Bernadette und Kyra waren immer inspirierend und lehrreich.“

Dr. Nina WiegandHuman Resources

„Über die Mediationsausbildung habe ich somit letztlich ein neues Bewusstsein und Gespür für Konfliktsituationen bekommen.”

Kay-Verena ElhöftManager Industrial Relations
TNT Express GmbH

„Inhalte, Struktur und Methodik habe ich als ausgesprochen stimmig erlebt, getragen von zwei professionellen Trainerinnen, die inspirieren, begeistern und mit Augenmaß die ganze Person des Teilnehmers fordern.”

Josefine LangeAbteilungsleiterin a. D.
KfW

„Das gemeinsame Üben hat uns als Gruppe schnell zusammengeschweißt und eine Atmosphäre vertrauten und intensiven Lernens geschaffen, in der ich mich trauen konnte, auch Ungewohntes und Aufregendes auszuprobieren.“

Helena WiemerUnternehmensberaterin

„Auf sehr angenehme Art und Weise habe ich dort die vielfältigen Aspekte der Mediation kennen, schätzen und anzuwenden gelernt”

Inka RieckenDiplom-Kauffrau

„Im Laufe der Jahre habe ich etliche Fort-und Weiterbildungen absolviert. Die Ausbildung zur Mediatorin bei IKOM Bonn war die für mich persönlich gewinnbringendste.”

Manja EngelsDiplom-Pädagogin

„Die Stimmung im Ausbildungsteam war so offen und vertrauensvoll, dass wir weiterhin Kontakt halten und uns gegenseitig unterstützen.”

Alexandra AbrahamRechtsanwältin und Verfahrensbeistand

„Ich fühle mich in meiner neuen Rolle als Mediatorin sicher und kompetent und werde Mediation mit Begeisterung und innerer Überzeugung praktizieren.”

Heike HeeselDiplom-Kauffrau
AWA Entsorgung GmbH

„Durch die Ausbildung bei IKOM habe ich die Möglichkeiten und Methoden der professionellen Konfliktlösung kennen und anwenden gelernt.“

Cornelia SzyszkowitzPsychologin

„Ausnahmslos jeder Seminartermin war sehr gut vorbereitet. Die Termine bauten aufeinander auf und halfen zugleich das Erlernte zu vertiefen und erweitern.”

Kay-Verena ElhöftManager Industrial Relations
TNT Express GmbH

„Mediation in Theorie und Praxis – eine wertvolle und ausgewogene Ausbildungszeit habe ich bei IKOM erlebt.”

Inka RieckenDiplom-Kauffrau

„Herauszuheben unter meinen anderen Fortbildungen ist insbesondere die Gestaltung und Führung der Ausbildung durch die Ausbilderinnen Bernadette Näger und Kyra Mörchen.”

Manja EngelsDiplom-Pädagogin

Vertiefungs­ausbildung